Impressum | Datenschutzerklärung | Downloads | Shop | Kontakt

Pneumatisch betriebene Umschaltanlagen

MC 2025P / HU 10

Diese rein pneumatischen Umschaltanlagen sind speziell für kleinere Einrichtungen entwickelt worden.

Über einen Druckunterschied in der erster Druckstufe wird sichergestellt, dass erst eine Versorgungsquelle verbraucht wird und anschließend die zweite Quelle. Dabei sind die Druckminderer doppelt ausgelegt,so dass selbst im Wartungsfall die Versorgung sicher gestellt ist. Dabei ist die Einhaltung der anerkannten Regeln der Technik genauso wichtig wie eine langlebige und zuverlässige Gestaltung sämtlicher Einzelteile.

Bauart

  • Pneumatisch-gesteuerte Gasversorgungsanlage
  • Drucküberwachung über Kontaktgeber
  • 2-stufige Druckreduzierung; 2.Stufe doppelt ausgelegt
  • Schutz der Anlage durch eine Haube mit Sichtfenster

BEI FRAGEN:

Björn Rehr
040 / 73 93 57 - 0
E-Mail

  • Umschaltanlagen

    Technische Daten

    Abmessung: MC 2025P: 360 x mmmmmm 780 x 300 mm (BxHxT)
    HU 10: 330 x 480 x 300 mm (BxHxT)
    Eingangsdruck max: 20.000 kPa (200 bar)
    Ausgangsdruck: 100–800 kPa (1-8 bar) (500 kPa (5 bar) Standard)
    Betriebstemperatur: +10°-+40° C
    Ausgang: Kupferrohr Ø 22 mm
    Leistung: HU 10: 10 m³/h | MC 2025P: 25 m³/h
    Gewicht: HU 10: 20 kg | MC 2025P: 25 mmmmmm kg
    Betriebstemperatur: +10° bis +40° C

     

    Pneumatisch betriebene Umschaltanlagen MC 2025P / HU 10
    Bitte Gasart angeben!

    HU 10, pneumatisch gesteuerte Umschaltanlage 325.104
    MC 2025P, pneumatisch, 2 Flaschenbatterien 327.025
  • Betriebssignal

    Verwendung
    Nach DIN EN ISO 7396-1 müssen Betriebsalarme bereitgestellt werden. Der Betriebsalarm überwacht die primäre, sekundäre und Reserveversorgung und meldet über eine optische Anzeige die sog. Leermeldung. Gleichzeit wird der Verteilernetzdruck überwacht (Betriebs-Notfallalarm).

    Bauart

    • Optische Anzeige der Betriebszuständein der Versorgungszentrale
    • Weiterleitung über potentialfreie Kontakte an die GLT / ZLT


    Technische Daten

    Versorgungsspannung: 100-240 V AC, 50-60 Hz

     

    Betriebssignal

    Betriebssignal für pneumatische Anlagen (Hauptwarnung) 903.682

     

     

GREGGERSEN NEWS