Impressum | Datenschutzerklärung | Downloads | Shop | Kontakt

Entnahmestelle Forano AGFS

Anesthäsiegasfortleitungssystem

System zur sicheren Entfernung von überschüssigen Anästhesiegasen und Anästhesiemitteldämpfen aus der klinischen Umgebung über ein zentrales medizinisches Gasversorgungssystem nach DIN EN ISO 7396-2.

Ganzmetallausführung, Schauzeichen zur Betriebskontrolle, mit externem Ejektor zur Vakuumerzeugung. Saugleistung einstellbar; Einhandbedienung beim Ein- und Auskuppeln, Entriegelung über Steckerhülse. Komplett montiert im Edelstahlgehäuse, mit Edelstahl-Frontplatte (bei Unterputz- oder Hohlwandmontage).
Ausführung der Entnahmestelle entspricht der DIN EN ISO 9170-2.

BEI FRAGEN:

Björn Rehr
040 / 73 93 57 - 0
E-Mail

  • Technische Daten
    Abmessungen: 145 x 120 x 65 mm (BxHxT)
    Material: Messing; Gehäuse u. Frontplatte Edelstahl
    Leistung: min. 50 l/min bei 500 kPa
    Eingang: Kupferrohr 8x1 mm / Flexibler Schlauch PA 6 mm
    Ausgang: Kupferrohr 15x1 mm / Wellenschlauch 15 mm
    Kennzeichnung: Farbkennzeichnung gemäß DIN EN ISO 9170-2
    standard magentarot
  • Forano AGFS
    FORANO AGFS, Unterputz/Hohlwand 902.073
    FORANO AGFS, Deckenstative, mit externem Ejektor 902.074
    FORANO AGFS, Schieneneinbau 902.075
    FORANO AGFS, Aufputzmontage 902.076

Unterputz-Version
175 x 175 mm


Aufputz-Version
130 x 174* x 80 mm (*zzgl. ca. 200 mm Cu-Rohr)

GREGGERSEN NEWS