Impressum | Datenschutzerklärung | Downloads | Shop | Kontakt

Ergomax

Ergonomisches zum Schweißen, Löten, Anwärmen und Schneiden

Anwendungsbereich

Überall, wo nicht über 14 mm geschweißt bzw. hartgelötet wird und es auf eine ermüdungsfreie sowie leichte Handhabung ankommt, wird unser Ergomax bevorzugt eingesetzt. Das Gerät ist überall zu finden, insbesondere in der industriellen Serienfertigung, in der Automobilindustrie und in der Installationstechnik. Daneben wird es gern und oft in Ausbildungs- und Schulungseinrichtungen eingesetzt.


Das kombinierte Schweiß- und Schneidgerät Ergomax ist somit auch eine Alternative zu unserem bewährten Kombigerät Macromax. Das Gerät wird in einer Ganzmetallausführung geliefert. Es ist somit ein robustes und hochwertiges Profigerät und trotzdem leicht wie kein anderes. Das Ergomax-Kombigerät besteht aus dem Handgriff mit Schlauchanschlüssen und Regelventilen sowie den Schweißeinsätzen und dem Schneideinsatz.


Handgriff

Der Handgriff ist eine Universalausführung und kann für alle üblichen Brenngase, wie Azetylen, Wasserstoff, Propan und Stadtgas, verwendet werden. Die Anpassung des Gesamtgerätes an das verwendete Brenngas erfolgt durch die besonderen Schneid-, Schweiß- bzw. Hartlöteinsätze. Bitte daher bei der Bestellung die gewünschte Gasart angeben.

Eine Verwendung von Einsätzen für verschiedene Brenngase ist aufgrund unterschiedlicher Zündgeschwindigkeiten und den damit verbundenen abweichenden Bohrungen nicht möglich.

Der nur 400 Gramm leichte Handgriff mit Präzisionsventilen ist mit einer Vielzahl von Einsätzen ergänzbar:

  • 8 feste Einsätze
  • 4 biegsame Montageeinsätze
  • 2 Brauseeinsätze
  • Gabelbrenner zum gleichzeitigen
  • Erwärmen von zwei Seiten
  • Schneideinatz mit Düsen
  • diverse Sonderbrenner

Die Schaftgröße beträgt 12,5 mm. Das Zubehör in vielen verschiedenen Größen finden Sie auf den folgenden Seiten. Trotz der robusten Bauweise ist das Ergomax-System besonders handlich und somit für den Dauerbetrieb in der Praxis gut geeignet.

Die Komponenten des Ergomax-Systems haben Platz in einem formschönen und robusten Koffer.

BEI FRAGEN:

Azize Karaagac
040 / 73 93 57 - 38
E-Mail

GREGGERSEN NEWS