Impressum | Datenschutzerklärung | Downloads | Shop | Kontakt

Vakuumregler Thoraflow

VAKUUM BETRIEBEN

Der Thoraflow ist eine spezielle Entwicklung für den Anwendungsbereich der Thorax-Drainagen. Der Regler kombiniert eine präzise Einstellung und Regelung mit einer sehr hohen Saugleistung.

Basierend auf dem Regelbereich 0 bis -60 cm H2O erlaubt der Thoraflow Saugleistungen bis zu 25 l/min. Damit kompensiert der Regler Leckagen und Fistelungen ohne Druckabfall.

BEI FRAGEN:

Kim van Eijsden
040 / 73 93 57 - 44
E-Mail

  • Technische Daten
    Gasart: Vakuum / VAC
    Vordruck: 0 ... -99 kPa
    Eingang: Steckergerät: Gemäß DIN 13260 Teil 2: 2013*
    Schienengerät: NIST-Gehäuse gemäß DIN EN ISO 5339:2012
    Bauart: Federbelasteter Membranregler
    Material: Gehäuse: Aluminium, eloxiert
    Handrad: PA Kunststoff
    Membran: Silikon
    Stecker: Edelstahl
    Regelbereich: 0...-50 hPa
    Abgang: 9/16“-18 UNF mit Vakuumtülle
    Abmessungen (BxHxT) / Gewicht: 154 x 64 x 182 mm / 634 g (Steckergerät)
    155 x 64 x 182 mm / 762 g (Schienengerät)


    * andere länderspezifische Anschlüsse auf Anfrage (z. B. British Standard BS 5682:1998 o. Skandinavischer Standard SS 87 524 30:2004, etc.)

  • Leistung
    Regelbereich
    [hPa**]
    Anzeigebereich
    [hPa**]
    Saugleistung
    [ca. Liter Freeflow/min]
    Thoraflow 0 bis -50 0 bis -60 25 (bei -50 hPa)


    * Die maximale Leistung ist abhängig vom Netzdruck! Genauigkeit der Angaben: ± 10 %
    ** 1 hPa ? 1 cm H2O ? 0,1 kPa

  • Thoraflow
    Vakuumregler Thoraflow, VAC, Steckergerät DIN 904.570
    Vakuumregler Thoraflow, VAC, Schienengerät NIST 904.571
GREGGERSEN NEWS